Entwicklung - Kolb Burmeister


Entwicklung

Neben unserem Kerngeschäft, der Entwicklung und Vermarktung von Eigenprodukten, stellen wir zusätzlich für einzelne Kunden unsere Entwicklungskapazitäten im Industrial- & Consumer Bereich zur Verfügung.

Die moderne Elektronikentwicklung lässt sich in zwei Bereiche unterteilen, welche sehr eng miteinander verzahnt sind:
Auf der einen Seite die Hardwareentwicklung, auf der anderen die Softwareentwicklung.
Bei den meisten komplexeren Aufgaben haben die heutigen Möglichkeiten der Microcontroller die früheren rein analogen Schaltungsdesigns abgelöst. Wir beherschen jedoch beides so dass wir Ihnen eine technisch sinnvoll abgestimmte Lösung anbieten können.

Wir bieten Ihnen gerne Service aus einer Hand an, jedoch ist es für uns selbstverständlich auch möglich nur einige Teilaufgaben zu übernehmen und mit anderen Lieferanten eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten.
Die Vor- & Nachteile beider Möglichkeiten haben wir auf unserer Seite über One-Stop-Angebote zusammengefasst, damit Sie sich selbst entscheiden können was besser für Sie passt.

Hardware-Entwicklung

Alles beginnt mit einer Idee. Mit dieser wenden Sie sich an uns.
Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir ein Lastenheft. Dabei nehmen wir Sie „an die Hand“ und klären mit Ihnen alle notwendigen Punkte ab. Besonders wichtig sind in diesem ersten Schritt fundamentale Anforderungen wie beispielsweise: Umwelteinflüsse, Batterielaufzeiten, Bedienkonzepte und vieles mehr. Sie haben schon ein Lastenheft erstellt? Um so besser! So kann in diesem Fall sofort mit der zweiten Stufe begonnen werden: Der Konzeptphase. Wir erarbeiten Lösungsmöglichkeiten, ein Blockdiagramm und ein Konzept. Das wird auch Pflichtenheft, oder Fachfeinkonzept genannt. Wenn Sie von diesem Konzept überzeugt sind, beginnt die eigentliche Entwicklung. Bauteile werden ausgewählt und in den entsprechenden Programmen angelegt. Es folgt die Erstellung der notwendigen Schaltpläne. Dann die Erstellung der Leiterplatten. Auch Layout genannt. Bereits hier werden die Weichen für die Zukunft des Produktes gestellt. Die Leiterplatten werden schon ab dem ersten Prototyp auf Kosteneffektivität, Produzierbarkeit und Testbarkeit getrimmt. So erleben Sie garantiert keine böse Überraschung bei der Serienfertigung Ihrer Produkte. Ihr spezieller Nutzen: Dadurch, das wir über 11 Jahren die Fertigung von Baugruppen betreuen, wissen wir, welche neuralgischen Punkte bei der Produktion auftreten können, und wie diese umschifft werden können. Wir wissen, das ein gutes Testkonzept ein Schlüssel zur einer erfolgreichen Markteinführung ist. Deshalb werden ALLE Baugruppen, die wir liefern IMMER 100 %-ig geprüft und getestet an Sie geliefert.

Dienstleistung Hardware-Entwicklung

  • Anforderungsanalyse
  • Konzepterstellung
  • Schaltplanerstellung
  • Leiterplattenlayout
  • Test, Validierung und Verifikation im Haus oder mit externen Partner
  • Testkonzept Serie, Bandendetest, Prüfadapter
  • Qualifizierung von externen Fertigern, Durchführung von Kundenaudits.
  • Ultra Low Power Design.
  • Entwicklung von Medizinprodukten bis zur Klasse 2 b und 3 in vollständiger Konformität der Normen 60601, dritte Edition.
  • Betreuung der notwendigen Zulassungen, wie CE, EMV oder „Product safety“.
  • Spezielle Formen der Produktentwicklung wie z. B. Veranstaltungs- & Messetechnik

Software Entwicklung

In der heutigen Zeit füllt die Software jedes Gerät mit Leben. Sie bestimmt maßgeblich ,ob ein Gerät ein Erfolg wird, oder nicht. Eine gute Software ist intuitiv, einfach und stabil. Und aktuell. Dafür stellen wir moderne Updatemöglichekeiten zur Verfügung, wie Firmewareupdate „Over The Air“ (OTA), über das Internet oder über wechselbare Speichermedien. Fernwartungen und Ferndiagnosen und Fernparametrierungen bieten Ihnen den besonderen Nutzen, Ihr Produkt und Ihre Kunden besser zu verstehen, als Ihre Mitbewerber. Sie können besonders schnell auf Kundenwünsche reagieren oder Probleme schon im Vorfeld erkennen.

So funktioniert „Software entwickeln“

Eine perfekte Firmware beginnt mit einer perfekten Planung. Wir unterstützen Sie dabei, den Weg zum fertigen Gerät und seinen Funktionen zu gehen.
Welche Funktionen sind notwendig? Welche Funktionen bieten Ihnen einen Mehrwert? Mit welchen Funktionen heben Sie sich von anderen Produkten ab?
Wir unterstützen Sie bei der Auswahl und Erarbeiten mit modernen Methoden den optimalen Ablauf und das optimale Bedienkonzept.
Parallel zur Erstellung der Firmware-Architektur werden die Treiber für Peripherie-Geräte (z.B. Bluetooth-Module, GSM-Module, WLAN-Module, oder verschiedene Sensoren) geschrieben und getestet.
Anhand der ausgearbeiteten Firmware-Architektur wird im Anschluss die Firmware-Applikation programmiert. Durch eine gründliche Validierung und Verifikation, die wir mit Hilfe eines präzisen Testplanes durchführen erhalten Sie die Gewissheit, Ihr Wunschprodukt mit allen gewünschten Funktionen zu erhalten.
Dabei gehen wir strikt nach dem V-Modell vor.

Dienstleistungen Software-Entwicklung

Entwicklung Firmware (embedded Software):

Für Mikrocontroller der Firmen:
  • Microchip
  • ex. Atmel
  • Silicon Labs
  • Espressiv
  • NXP
  • ST und viele mehr

Entwicklung von Applikationssoftware (PC / (embedded) Linux und Server):

Neben der Firmwareentwicklung bieten wir zudem die Erstellung von Desktop-, Web-Anwedungen (GUIs) sowie die dazugehörigen Server-Backend Lösungen an.
  • Programmiersprachen: C, C++, C#, objective C, Qt, Delphi oder Visual Basic
  • Skriptsprachen: Phyton, PHP, Java Script / AJAX
  • Auszeichnungssprachen: HTML, XHTML, CSS